Infoveranstaltung über das Jugendschutzgesetz und die Aufsichtspflichten im Verein

Die Jugendarbeit liegt der Stadtkapelle Melk sehr am Herzen und dazu gehört auch das Wissen und die Einhaltung sämtlicher rechtlicher Rahmenbedingungen.

Schriftführerin Elfriede A. Schreiber und Jugendreferent Jakob Pirker hielten daher im Zuge der Musikprobe am 17. Jänner 2020 einen Vortrag zum Thema Jugendschutzgesetz und Aufsichtspflichten im Verein.

 

 

 

 

Mit viel Detailwissen und Anschauungsmaterialen wurden die Musikerinnen und Musiker, die sich herzlich bei ihren beiden KollegInnen bedankten, auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht.

Die Stadtkapelle Melk sagt danke für diesen Einsatz und wünscht den Vortragenden viel Glück und Erfolg für die Absolvierung der ÖBV-Lehrgange zum „Jugendreferenten und Diplomierten Vereinsfunktionär“.