Stadtkapelle Melk – „VIRTUELL“

Liebe FreundInnen der Stadtkapelle Melk!

Die Corona Krise trennt uns derzeit und das gegenseitige Vermissen wird immer größer. Unsere Musik allerdings verbindet uns auch in dieser Zeit und sorgt dafür, dass wir uns nicht allzu alleine fühlen.

Die Dienstage und Freitage sind für uns die härtesten Tage der Woche. Keine Musikprobe und kein Zusammensein. Natürlich vermissen wir auch unser geschätztes Publikum, das uns mit Applaus belohnt und unterstützt.

Wir starten daher das Projekt STADTKAPELLE MELK – VIRTUELL. Ab heute stellen wir Ihnen unser musikalisches Quarantäne-Leben jeden Freitag anstelle der Musikprobe eben virtuell hier auf Facebook, auf unserer Website und auf unserem Youtube-Kanal zur Verfügung.

Passend starten wir mit dem Marsch „Jetzt geht’s los“ von Franz Lehar.

Die Stadtkapelle Melk ist DA, wir proben zu Hause, treiben unsere Nachbarn damit in den Wahnsinn und freuen uns jetzt schon auf unsere erste „wirkliche“ Probe nach dieser Zeit.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit diesem Beitrag, hoffen, dass wir ein wenig Freude in Ihren Alltag bringen und wünschen Ihnen GESUNDHEIT!

Bitte klicken sie auf den danebenstehenden Button  „STKM auf You Tube“

Bis nächste Woche!

Ihre Stadtkapelle Melk    (01.04.2020)

 

P.S. Danke an Michael Boller für den perfekten Schnitt der Videos und deine Beiträge auf You Tube!

STKM Probenarbeit

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtkapelle Melk!

Natürlich haben auch wir unsere Probearbeiten bereits seit letzter Woche aufgrund der derzeitigen Situation eingestellt.

Wir möchten es aber nicht verabsäumen, Ihnen auf diesem Weg viel Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit zu wünschen!

Bleiben Sie gesund, damit wir bald wieder gemeinsam die wunderschöne Blasmusik genießen können!

 

Alles Liebe
Ihre Stadtkapelle Melk   (16.03.2020)

STKM am Faschingdienstag in Melk

„Lala Blabla!“ hallte es heute durch die Melker Altstadt, als sich der beeindruckende Faschingszug durch die gut befüllten Gassen wälzte. Unzählige Gruppen haben mit viel Liebe zum Detail großartige Masken entworfen und gebastelt.

 

 

 

 

 

 

 

Die Stadtkapelle Melk kehrte unter dem Motto „Back to the roots“ zu ihren Wurzeln zurück und wirbelte im Babykostüm und mit fetziger Blasmusik durch die Menge.

Fotos: Danke! Franz Gleiß und Stadtkapelle Melk

Musikerball Loosdorf

Die Stadtkapelle Melk ist mit 50 Jahren zwar bereits ihren Kinderschuhen entwachsen, die Musikerinnen und Musiker behielten sich allerdings eine gewisse Kindlichkeit!

Beim Musikerball in Loosdorf wurde der Faschingssamstag kräftig gefeiert!

 

 

 

 

 

Als größte Gruppe des Abends erreichten wir von 47 Teilnehmern den 6. Platz!

Am kommenden Faschingsdienstag haben Sie die Möglichkeit, unsere Kostüme am Faschingsumzug zu bewundern!

Unsere Christine Trost-Schraml feiert ihren runden Geburtstag

Liebe „Chrie“

Wir wünschen Dir zu Deinem schönen runden Geburtstag alles Liebe und Gute und sagen ein recht herzliches Dankeschön für Deine unermüdliche und tolle Arbeit in unserem Verein.

Deine Stadtkapelle Melk

Über sich selbst schreibt man nicht … (außer man arbeitet gerade an seiner Autobiografie).

Ich möchte daher heute die Möglichkeit nutzen, mich bei allen Musikerinnen und Musikern zu bedanken!

Danke für diese Gemeinschaft,
Danke für unendlich viel Musik,
Danke für die herzlichen Glückwünsche,
Danke, dass ich ein Teil der Stadtkapelle Melk sein darf!

Eure Chrie 🎶

PROSIT 2020 !

Die Stadtkapelle Melk startete heute (10.01.2020) nach ihrer wohlverdienten Weihnachtspause frisch und erholt ins neue musikalische Jahr!

Mappen wurden sortiert, erste Ausrückungen besprochen und mit Polka und Marschmusik wurde die erste Probe eingeläutet!

 

 

 

 

Bleiben Sie dran und erleben Sie uns bald wieder in Ihrer Nähe

Konzert im Advent 08.12.2019

Die harte Probenarbeit hat sich gelohnt: Die Stadtkapelle Melk durfte ein fulminantes Jubiläumskonzert im Advent im Kolomanisaal des Stiftes Melk geben.

Zahlreiche Gäste waren gekommen und feierten gemeinsam mit den Musikerinnen und Musikern den Abschluss eines großartigen Festjahres.   Als neue musikalische Leitung präsentierte sich Kapellmeisterin Daniela Pinter, die ihre Feuertaufe bravourös bestand.

Durch das Programm führte erstmals Christine Trost-Schraml, die mit Witz und Charme das Publikum gleich auf ihrer Seite hatte.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung in den letzten 50 Jahren!  Bleiben Sie uns treu, wir sehen uns im Jahr 2020.

Ein großes Danke an Willi Heinzl und Julian Handl, die für die Fotos verantwortlich sind.

Bilder Konzert Seite 1

Bilder Konzert Seite 2

Bilder Konzert Seite 3

Bilder Konzert Seite 4

Programm

 

Kulturfreundlichste Gemeinde im Bezirk Melk

Die Stadtkapelle Melk freut sich sehr, dass Melk erneut zur „Kulturfreundlichsten Gemeinde im Bezirk Melk 2019“ gekürt wurde.

Auch die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle tragen zu diesem herausragenden Erfolg bei und waren durch Kapellmeister Sonnberger Günter und Wachauerin Erika Singer bei der Preisverleihung durch LH Mag. Johanna Mikl-Leitner im Landhaus vertreten.

05.12.2019 Nikolaus im Musikheim

„Bald ist Nikolaus-Abend da….“
Bei der Stadtkapelle Melk kam heute der Hl. Nikolaus mit seinen Krampussen und beschenkte unsere Kleinsten. Die Freude war groß, die Angst vor dem Krampus wurde tapfer verborgen.

Herzlichen Dank für die liebevolle Organisation an Susanne Staufer, Lisa Handl, Jakob Pirkner, Julian Handl und alle fleißigen HelferInnen.

Festschrift 50 jähriges Jubiäum der Stadtkapelle Melk

Die Stadtkapelle Melk freut sich ganz besonders, dass ihre Festschrift zum 50. Jubiläum als „Objekt des Monats“ Erwähnung in der Mitteilung des Dokumentationszentrums des Österreichischen Blasmusikverbandes (Ausgabe Nov./Dez.) gefunden hat.
Ein großes Dankeschön an Herrn Dr. Anzenberger, der dies gemeinsam mit unserer Schriftführerin Elfriede A. Schreiber in die Wege geleitet hat.

Festschrift 1. Teil

Festschrift 2. Teil

Festschrift 3. Teil

Lesen Sie mehr auf   www.blasmusik.at

Konzertmusikbewertung am 10.11.2019 in Emmersdorf

Die erste Konzertwertung mit Kapellmeisterin Daniela Pinter haben wir ausgezeichnet über die Bühne gebracht. Wir haben gemeinsam unsere Feuertaufe hervorragend bestanden.

Die Stadtkapelle Melk freut sich bekanntgeben zu dürfen, dass die Konzertwertung in Stufe C mit ausgezeichneten 92,25 Punkten absolviert werden konnte.

Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei all den zahlreichen Schlachtenbummlern fürs Daumendrücken!

Danke an Julian Handl für die großartigen Fotos!

Bilder Konzertwertung 2019

Ergebnisliste