12-Stunden-Konzert „wider Gewalt und Vergessen“

Am Sonntag den 18.09.2022 hatten wir die Ehre beim 12-Stunden Konzert „wider Gewalt und Vergessen“ des Vereins „Merkwürdig“ in Melk teilnehmen zu dürfen.

30 Minuten dieses wunderbaren Events durften wir mit unserer Musik gestalten und so einen Beitrag zu diesem so wichtigen Ereignis beisteuern.
Vielen Dank an Alexander Hauer und seinem Team für diese Idee und die großartige Umsetzung.

Beiträge der STKM – Tontechnik und Aufnahme: A. Eichinger / M. Boller

Londondarry Air – Solo: Martin Kotrba

Heal the World

Halleluja

Amerland – Solo: Melanie Tastl

Es war ein wahrlich gelungenes Fest am 11.09.2022

 40 Jahre Städtepartnerschaft Melk – Herrieden
160 Jahre Singverein Melk

 

und die Stadtkapelle Melk gratulierte mit einem konzertanten Frühschoppen in der Wachauarena Melk.

Die Musikerinnen und Musiker kamen aber nicht mit leeren Händen, sondern ließen von Bezirkskapellmeister Reinhard Stöger extra für diesen Anlass die „Freundschaftsfanfare“ komponieren. Diese wurde gestern uraufgeführt und von Obmann Günter Sonnberger feierlich in Form der Partituren überreicht.

Abschließend wirkten Walter Reidinger am Altsaxophon und Fabian Eberle am Flügelhorn gemeinsamen bei der Uraufführung des Liedes „Der Hase und der Löwe – eine Freundschaft“ mit.

Danke auch an Bezirksobmann Bertl Jonas, der uns tatkräftig am Saxophon unterstützte. Eine Gaudi !!

Was für ein gelungener Tag!

Eine Auswahl der schönsten und bekanntesten Melodien mit der Stadtkapelle Melk

Zirkus Renz – Solist; Florian Wielander

Karneval in Venedig – Solisten Hans u. Thomas Gansch

Gesang der Lerche – Solisten Walter Reidinger, Doris Hainitz

Einzug der Gladiatoren

Abschied der Gladiatoren

Hereinspaziert – Walzer von Carl Michael Zierer

Perfection – Marsch von Hans Gansch

Yakety Sax – Solist: Helmut Schnabl

Triumpf Marsch aus AIDA von J Verdi

Barcarole aus „Hoffmanns Erzählungen“ Solistin: Veronika Groiß

American Patrol – Welthit von Glenn Miller

Frank Sinatra in Concert

Carmen aus der gleichnamigen Open von George Bizet

The Beatles in Concert

Der Baritonkönig – Solist: Rene Nesyba

Bezirksmusikfest mit Marschmusikbewertung in Erlauf

Unglaubliche 4 Jahre hat es gedauert, bis heute (10.09.2022) endlich wieder eine Marschmusikwertung durchgeführt werden konnte. Die Trachtenkapelle Erlauf veranstaltete das erste Bezirksmusikfest nach der harten Corona-Zeit und dafür wollen wir DANKE sagen.

Die Stadtkapelle Melk trat heute in der Stufe C an und bewältigte die Bewertung bravourös. (75,50 von 80 möglichen Punkten)

Wir Musikerinnen und Musiker wollen unserem Stabführer Fabian Eberle ein großes DANKE aussprechen, der geduldig und professionell die Marschmusikwertung mit uns vorbereitet hat und heute noch bei der Wachauarena Melk einen Probedurchlauf organisiert hat.

Bezirksmusikfest 2022 – Es war a Gaudi – Es war uns ein Fest!

In unserer Jugend liegt die Zukunft!

Unter diesem Motto veranstaltete die Stadtkapelle Melk gemeinsam mit der Musikschule Region Schallaburg und dem Musikverein Loosdorf ein Musikcamp am vergangenen Wochenende. (03.09.2022)

Es wurde gespielt, geprobt und vieles Neue gelernt. Am Samstag Abend gab es dann als großen Abschluss ein Konzert.

Wir bedanken uns bei allen OrganisatorInnen, die dieses wunderbare Projekt umgesetzt haben!

Danke!!!

Erntedank im Landhaus St.Pölten

Langsam und in leisen Schritten zieht der Herbst ein und so auch das Erntedankfest.

Am 03.09.2022 feierte Niederösterreich sein Erntedank mit einem großen Fest im Landhaus St. Pölten. Aus allen Teilen unseres Bundeslandes kamen Musikkapellen und Vereine mit prächtig geschmückten Festwägen und gestalteten so einen imposanten Festzug.

Wir durften unseren Bezirk Melk vertreten und sorgten mit unseren feschen Wachauerinnen für Aufmerksamkeit.

 

Danke an die Landjugend Obergrafendorf, die uns bei heißen Temperaturen mit kühlen Getränken versorgte.

Pfiat di, Old Sam !

Die Stadtkapelle Melk sagt Lebwohl zu unserem Ernst Singer sen.

Wir sagen Lebwohl zu unserem Freund, Unterstützer, zu einem Menschen, der unglaublich viele Musikerinnen und Musiker geprägt hat, zu einem Ehrenmitglied der Stadtkapelle Melk.
Wir sagen Lebwohl und wünschen ihm eine gute Reise.

Wir werden Dich nie vergessen, Du lebst auf immer in unseren Herzen weiter!

„Musik erhält Erinnerungen am Leben“

Pfiat di, Old Sam !

Parte Ernst Singer  

Dämmerschoppen am Rathausplatz 29.07.2022

Die Konzertreihe der Cafe Madar (Melk) Kaffeehaus Betriebe am Melker Rathausplatz ist gestern mit einem traumhaften Dämmerschoppen für die Stadtkapelle Melk für 2022 zu Ende gegangen.

Mit einem wunderbar abwechslungsreichen Programm durften wir gestern gemeinsam mit unserem treuen Publikum einen zauberhaften Sommerabend erleben.

Die Stadtkapelle Melk freut sich auf die Sommerkonzerte 2023 !

Pfarrfrühschoppen zum Jakobikirtag in Bad Vöslau

Lange ist es her, dass wir in Vollbesetzung bei unserem lieben Freund Pater Stephan den Frühschoppen zum alljährlichen Jakobi-Kirtag spielen durften. Am 24.07.2022 war es endlich wieder soweit und da unser Stephan auch erst vor kurzer Zeit einen runden Geburtstag feierte, stellten sich neben der Stadtkapelle Melk auch viele Ehrengäste ein.

Wir heizten bei sommerlichen Temperaturen den Besucherinnen und Besuchern im wundervollen Pfarrgarten ordentlich ein. Selbst Landeshauptmann i.R. Dr. Erwin Pröll griff mehrmals zum Taktstock.

Lieber Pater Stephan!
Es war uns eine Freude, den Pfarrfrühschoppen heuer wieder in großer Runde mit Dir gemeinsam zu gestalten. Danke für Deine jahrlange Treue und Unterstützung.

Wir freuen uns aufs Jahr 2023, wenn es wieder heißt: „Endlich fahr´ma wieder nach Bad Vöslau“.
Alles Liebe
Deine Stadtkapelle Melk

Melker Höfefest 22. – 23.07.2022

Es war wieder soweit, das Höfefest in Melk hat stattgefunden und natürlich war die Jugend der Stadtkapelle Melk mit dabei.

Von 18:00 bis 01:00 Uhr (Freitag & Samstag) haben wir unsere Gäste mit unseren „Musiburger“, „Haselbräu Bier“ und mittlerweile weit über die Melker Stadtgrenzen hinaus bekannten „Special Spritzer“ verwöhnt.

Vielen Dank für ihren Besuch !

Ihre Stadtkapelle Melk

Hochzeitständchen

Hochzeiten sind ganz besondere Anlässe, die uns jedesmal aufs Neue berühren.

Heute am 16.07.2022 gaben einander Dietmar und Pia Scheiner das Ja-Wort.

Nach einem Spalierempfang mit Blasmusik im herrlichen Ambiente des Melker Hauptplatzes ging es durch die Altstadt Richtung Zöchlinghof.

Dort sangen und spielten wir ein großes „Hoch sollen sie leben“ gemeinsam mit der gesamten Gesellschaft und stießen mit einem Stamperl auf das Brautpaar an. Zum Abschluss gaben wir noch ein paar zünftige Stücke zum Besten und verabschiedeten uns mit den besten Wünschen für die gemeinsame Zukunft der frischgebackenen Eheleute.

Eure Stadtkapelle Melk

Ab in den Sommer 15.07.2022

Drei Geburtstage und die letzte Probe vor der Sommerpause – wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Kapellmeisterin Daniela Pinter, Tenorhornist Wolfgang Gamsriegler und Flügelhornist Gerhard Singer feierten gestern ihren Start ins neue Lebensjahr und spendierten eine genüssliche Jause mit Gin-Tonic-Begleitung.

Alles Gute unseren Jubilaren, bleibts gesund und ein großes Dankeschön!

Happy Birthday  Eure Stadtkapelle Melk

Goldhaubensonntag 10.07.2022

Einmal im Jahr steht ein ganz besonderes Kleidungsstück in Melk im Mittelpunkt. Die traditionelle Goldhaube wurde heute gemeinsam mit dem Goldhaubenverein Medelike gefeiert.

Nach einem Platzkonzert im Prälatenhof des Stiftes Melk ging es mit klingendem Spiel durch die Altstadt.

Danach gab es einen zünftigen Frühschoppen am Rathausplatz.

Vielen Dank an unsere zahlreichen BesucherInnen beim diesjährigen Goldhaubensonntag.

Stadtkapelle Melk wählte neuen Vorstand

Alle drei Jahre sehen die Statuten der Stadtkapelle Melk eine Generalversammlung inkl. Wahl des Vorstands vor.

Coronabedingt fand die aktuelle Generalversammlung am 24. Juni und nicht bereits im Februar 2022 statt.

Als Obmann steht nun Günter Sonnberger dem Vorstand der Stadtkapelle Melk vor. Unterstützt wird er von motivierten Kolleginnen und Kollegen, die sich für die nächsten drei Jahre viel vorgenommen haben.

An der musikalischen Spitze wird weiterhin Kapellmeisterin Daniela Pinter den richtigen Ton angeben.

Bedanken möchten wir uns aber auch bei jenen Vorstandsmitgliedern, die bis jetzt hervorragende Arbeit geleistet haben und nicht mehr zur Wahl antraten! Danke!!

Durchgeführt wurde die Wahl von Bezirksobmann Engelbert Jonas. Dafür ein großes Danke!

Die Musikerinnen und Musiker wünschen dem neuen Vorstand alles Gute!

LK Melk – Eröffnung neue Station

Am 28.06.2022 erfolgte im Landesklinikum Melk die feierliche Eröffnung der neuen Station Neuro C.
Dr. Markus Klamminger begrüßte viele Ehrengäste und Besucher, der 2. Landtagspräsident Karl Moser hielt die Festrede und Abt Georg nahm abschließend die Segnung der neuen Station vor.

Die Woodblower der Stadtkapelle Melk gaben mit ihrer Musik diesem Anlass noch den festlichen Rahmen.

Wir wünschen dem Team der neuen Station NEURO C alles Gute für die Zukunft.

Geburstagsständchen zum 70er

Gestern, Samstag 18.06.2022, überraschten wir Franz und Brigitte Trost, die beide ihren 70. Geburtstag gefeiert haben.

Brigitte griff zum Taktstock und Franz zum Saxophon – was für ein gelungenes Fest!

Vielen Dank an unsere Freunde und Unterstützer!
Wir wünschen Euch alles Liebe und Gute zum runden Geburtstag.

Bleibt gesund und uns noch lange treu!
Eure Stadtkapelle Melk

Happy Birthday Franz und Brigitte

Muskitos spielten Konzert auf der Schallabug

Was wäre ein Orchester ohne Nachwuchs?
Gestern (14.06.2022) präsentierten sich unsere „Muskitos“ beim SonnWendOpenAir der Musikschule Region Schallaburg auf der Schallaburg und feierten einen großartigen Konzertauftritt.

Wir sind sehr sehr stolz auf unsere JungmusikerInnen und bedanken uns bei der Musikschule Region Schallaburg und beim Musikverein Gerolding für diese wunderbare Zusammenarbeit.

Das Orchester steht unter der Leitung von Stephan Riedl – er arbeitet bravurös mit unserem Nachwuchs.

Auch der Trompetenklasse von Klaus Hainzl, die großteils aus Muskitos besteht, konnte gestern gelauscht werden.

Vielen lieben Dank!

Frühschoppen FF Melk-Stadt 12.06.2022

Nach 3 Jahren war es heute endlich soweit!
Wir spielten einen wahrlich zünftigen Frühschoppen beim FF-Fest der Freiwilligen Feuerwehr Melk-Stadt in der Wasserhalle.

Viele Gäste waren gekommen, um gemeinsam einen herrlich entspannten Sonntag zu verbringen.
Wir bedanken uns herzlichst bei unseren FreundInnen der FF Melk-Stadt und freuen uns bereits aufs nächste Jahr!   Gut Wehr !

FFF Melk-Stadt Foto Galerie 1

FFF Melk-Stadt Foto Galerie 2

Saisonauftakt Frühschoppenkonzert 22.05.2022

Wenn jeder Tag ein Sonntag wär Menschen finden wieder zusammen…
Die Musik der Stadtkapelle erklingt durch die Melker Innenstadt…

Das Essen aus dem Wachauerhof duftet bis zur Straße heraus…
Der Bürgermeister schlägt ein Fass Bier an…

Unsere Muskitos feiern einen fulminanten Auftritt…
Die Stadtkapelle begrüßt Raphael Pirkner als neuen Musiker…

Unsere hübschen Wachauerinnen schenken Schnaps aus…
Strahlende Gesichter, wohin man auch schaut…

… ach, wenn doch jeder Tag ein Sonntag wär!
Vielen Dank an Sie, liebes Publikum und an den Wachauerhof Melk für diesen so perfekten Saisonstart 2022!

Besuch in Ried im Innkreis

Die Stadtkapelle Melk arbeitet seit geraumer Zeit intensiv mit der Stadtgemeinde am Projekt Musikcampus Melk.

Am 20.05.2022 lud Projektleiter Dr. Helmut Schnabl zu einem gemeinsamen Besuch nach Ried im Innkreis ein. Es erfolgte ein intensiver Erfahrungsaustausch mit anschließendem Rundgang des Baukomplexes.

Danke an Bürgermeister Patrick Strobl, Architekt DI Robert Schreyl und an unseren Musikschuldirektor Walter Loibl, die uns bei diesem Besuch begleitet haben.

Ein großes Danke senden wir natürlich an unsere Freunde in Ried im Innkreis.

Unser Bundesland Niederösterreich wird 100 Jahre und das gilt es kräftig zu feiern

Der Auftakt der Feierlichkeiten fand am 12.05.2022 im Landhaus St. Pölten statt. Aus allen Bezirken reisten Abordnungen an und präsentierten Kulturelles, Sportliches oder Kulinarisches.

Wir hatten die Freude, unsere Bezirkshauptstadt und unseren Bezirk Melk mit festlicher Blasmusik vertreten zu dürfen.

Bericht Kronen Zeitung

 

Die Stadtkapelle Melk war aber auch Teil der Trachtenschau der Landwirtschaften Fachschule Sooß, bei der Christina Kuntner stolz die Tracht der Stadtkapelle Melk präsentierte.

Ein gelungenes Fest, ein gelungener Abend!

Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für das Mitwirken der Stadtkapelle Melk bei der Programmpräsentation am 12. Mai im Landhausviertel St. Pölten bedanken. Durch Ihren Beitrag wurde diese Auftaktveranstaltung zu dem, was es war – ein vielfältiger, bunter Programmquerschnitt. Die Menschen waren begeistert und können sich schon auf die Beiträge bei den Bezirksfesten am 25. und 26. Juni 2022 freuen.

Fotos: Land Niederösterreich Daniela Matejschek

Stadtkapelle beim Melker Osterlauf 18.04.2022

Die Stadtkapelle Melk ist immer mitten drinn statt nur dabei und mit unsern „Melker Stadtmusikanten“ waren wir heute stark beim Melker Osterlauf vertreten.

Fabian Eberle, Helmut Schnabl und Christine Trost-Schraml legten sich beim Staffellauf mächtig ins Zeug. Aber ohne entsprechender Unterstützung geht’s natürlich nicht.

Zahlreiche MusikkollegInnen kamen zum
Anfeuern auf den Melker Hauptplatz. Auch für die entsprechende Schnapszufuhr durch Erika Singer war gesorgt.

Fotos: Sonja Göls, Günter Sonnberger

Pater Stephan Holpfer feiert runden Geburtstag

 

Ein langjähriger Freund, Gönner und Unterstützer der Stadtkapelle beging vor einiger Zeit seinen 60er. Gestern war es endlich möglich, unserem Ehrenmitglied Pater Stephan Holpfer persönlich zu gratulieren.

Mit seinem Rainer Marsch begrüßtem wir ihn im Musikheim und Pater Stephan ließ es sich nicht nehmen, auch anschließend gleich selbst zum Taktstock zu greifen.

Nach den vielen Gratulationen wurde noch gemütlich angestoßen und gefeiert.

Lieber Pater Stephan!
Auch auf diesem Wege, herzlichen Glückwunsch zum 60er. Bleib wie du bist – bleib gesund und noch lange unser treuer Seelsorger der Stadtkapelle Melk.

Deine Musikerinnen und Musiker  (Melk 05.04.2022)

Hier dein persönliches Ständchen

Wir feiern mit unseren Lois

Seinen 70er beging unser Alois Riedler bereits im heurigen Jänner. Am Freitag war es aber endlich soweit: wir durften mit unserem Lois anstoßen und ihm auch unser Geschenk überreichen.

Freudig dirigierte er einen Marsch und zeigte sich sichtlich begeistert, den Taktstock in Händen halten zu dürfen.

Alles Gute, lieber Lois und danke für Deinen Besuch!

Deine Stadtkapelle Melk   (18.03.2022)

 

Gratulation unseren Jungmusikern

 

Die Jugendarbeit ist eine der großen und wichtigen Säulen der Stadtkapelle Melk. Gemeinsam mit Musikschuldirektor Walter Loibl legen Kapellmeisterin Daniela Pinter und Jugendreferent Jakob Pirkner großen Wert auf Ausbildung und Weiterbildung unserer JungmusikerInnen.

 

Corona hat in den letzten Jahren auch die Ablegung der Jungmusikerleistungsabzeichen etwas durcheinander gebracht aber trotz der schwierigen Rahmenbedingungen konnten wir in den vergangenen Tagen ganz ganz tolle Gratulationen nachholen.

Jonathan Loibl legte mit seinem Horn das Leistungsabzeichen in Bronze mit ausgezeichnetem Erfolg, Lukas Eichinger auf dem Schlagwerk das Leistungsabzeichen in Bronze mit gutem Erfolg und Jakob Loibl auf seinem Horn das Leistungsabzeichen in Gold mit ausgezeichnetem Erfolg ab.

Die Stadtkapelle Melk gratuliert herzlichst zu diesen großartigen Erfolgen.

Freitag, 25.02.2022 – wir haben geöffnet

Gestern war es endlich soweit! Die Abt-Karl-Straße 40 wurde wieder mit Musik zum Leben erweckt. Wir spielten unsere erste Gesamtprobe und konnten am Ende feststellen, dass zwar der Ansatz etwas in Mitleidenschaft gezogen wurden – die Leidenschaft zur Musik allerdings nach wie unser Wirken dominiert.

Die ersten Live-Auftritte sind bereits in Planung. (siehe Termine)
Bleiben Sie dran, wir freuen uns schon sehr auf Sie!
Ihre Stadtkapelle Melk 🎶🎶🎶

Julian Handl feiert seinen 30er

Unser Bassist und Fotograf Julian Handl begeht heute ein ganz besonderes Wiegenfest. Wir lassen es uns nicht nehmen, entsprechend zu gratulieren und schicken daher unserem Jutsch eine ganz persönliche Videobotschaft.
Lieber Jutsch!
Alles erdenklich Liebe und Gute zu Deinem Geburstag. Vielen Dank, dass Du uns nicht nur mit Deinem E-Bass so tatkräftig unterstützt, sondern auch immer zur Stelle bist, wenn „Mann“ gebraucht wird. Wir sind unendlich froh, Dich in unserem Verein zu haben.
Bleibe wie Du bist – bleib xsund!
Alles Liebe

Deine Stadtkapelle Melk

UNVERGESSEN – Unser Manfred Singer

5 Jahre ist es her, dass wir unserem Manfred Singer für immer Lebewohl sagen mussten.

5 Jahre ist es her, dass wir einen wunderbaren Menschen und großartigen Musiker verloren haben.

5 Jahre ist es her, dass die Stadtkapelle nicht mehr so sein wird, wie sie war.

Manfred, du fehlst!                   

In liebevoller Erinnerung
Deine Stadtkapelle Melk

Geburtstag Alois Riedler „70“

Der heutige Tag gehört ganz allein unserem Alois Riedler! Seit vielen Jahrzehnten unterstützt er die Stadtkapelle Melk mit aller Kraft und viel Elan. Früher stand er als Musiker selbst auf der Bühne, heute kümmert er sich mit großem Einsatz um die Bereitstellung der Marschbücher, prüft die Kassa und steht uns mit Rat und Tat zur Seite.
Alois Riedler zählt seit vielen, vielen Jahren zu den Säulen der Stadtkapelle Melk.

Lieber Lois!
Wir Musikerinnen und Musiker wünschen Dir alles Gute zu Deinem ganz besonderen Geburtstag. Danke für Deine unermüdliche Arbeit und Dein Wirken in unserem Verein!
Bleib gsund – wir sind froh, dass wir Dich haben!

Deine Stadtkapelle Melk

Happy Birthday Alois

Woodblower bringen Weihnachten ins Pflegeheim

Eine ganz besondere Freude durfte das Woodblower Ensemble der Stadtkapelle Melk heute (19.12.2021) den Bewohnerinnen und Bewohnern des Pflege- und Betreuungszentrums Melk bereiten. Unter Einhaltung aller COVID-Vorschriften spielte das Ensemble traditionelle Weihnachtslieder und als Abschluss wurde gemeinsam „Stille Nacht“ gespielt und gesungen.

Wir bedanken uns herzlichst bei Johannes Preissl für die Organisation und wünschen allen im Pflege- und Betreuungszentrum Melk ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

Woodblower

Konzert im Advent

Heute ist der 08. Dezember…. der Tag, auf den sich alle Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Melk das ganze Jahr lang freuen. Ein Tag, an dem frühmorgens die Aufregung beginnt, der Kolomanisaal des Stiftes Melk vorbereitet wird und schon ein Hauch Weihnacht zu spüren ist.

2021 ist wieder alles anderes – unser so geliebtes Konzert im Advent kann auch dieses Jahr nicht stattfinden. Aber die Musik trägt uns durch diese Zeit, die Musik lässt Erinnerungen wieder wach werden, die Musik verbindet uns, auch wenn wir nicht beisammen sein können.

Wir schenken Ihnen nun ein paar Minuten Erinnerung an ein ganz außergewöhnliches Konzert und wollen mit diesem Stück auch John Miles gedenken, der am 06.12. für immer die Augen schloss…..

Music was our first love….

Solist: Thomas Gansch

Music von John Miles

Johann Wieder 80. Geburtstag

Seinen 80. Geburtstag feierte Johann Wieder dieser Tage und die Stadtkapelle Melk ließ es sich natürlich nicht nehmen zu diesem Ehrentag aufzuspielen. In den folgenden Tagen begeht Wolfgang Wieder ebenfalls sein Wiegenfest und auch für ihn spielten die Musikerinnen und Musiker ein kräftiges Happy Birthday  auf!

Lieber Hans!
Lieber Wolfgang!
Wir wünschen euch alles Liebe und Gute zum Geburtstag!

Danke für eure treue Unterstützung!
Eure Stadtkapelle Melk

Geburtstag Helmut Wögerer

Vergangenen Freitag (29.102021) durften wir mit einem Jahr Verspätung den 60er unseres Schlagzeugers Helmut Wögerer nachfeiern. Nach der wöchentlichen Musikprobe spendierte er uns eine zünftige Weißwurst-Jause.

Lieber Helmut!
Wir wünschen Dir alles erdenklich Liebe und Gute und sagen danke, dass du bei uns stets für das richtige Tempo sorgst.

Alles Liebe und bleib uns noch lange treu.
Deine Stadtkapelle Melk

Happy Birthday Helmut

Tag der Blasmusik am 26.10.2021

Wir dürfen heute auf einen ganz wundervollen Tag der Blasmusik zurückblicken. Nach einer berührenden Festmesse im Stift Melk brachten wir im Prälatenhof ein kleines Platzkonzert dar. Später zogen wir mit klingendem Spiel durch die Melker Altstadt.

Herzlichen Dank an den Wachauerhof Melk, an den Rathauskeller Melk, an das Hotel zur Post und an die Fleischerei Sdraule, die uns mit Köstlichkeiten überraschten und so unseren Tag perfekt gemacht haben!

Danke!!!
Eure Stadtkapelle Melk

Bilder zum Tag der Blasmusik

„Musijause“

Nach den letzten beiden Proben wurden wir kulinarisch wahrlich verwöhnt. Am 09.10. überraschte uns Vorstandsmitglied Willi Heinzl mit einer Jause und eine Woche später, am 15.10. besuchten uns Gerhard und Andrea Teufner und hatten Schmankerl im Gepäck!

Vielen herzlichen Dank!
Wir haben uns sehr gefreut, haben sehr gerne für Euch zum Geburtstag aufgespielt und es hat wirklich herrlich geschmeckt!

13. Oktober Kolomanikirtag in Melk ?

Heute – 13. Oktober 2021 !

Ein Tag, der normalerweise bei uns Musikerinnen und Musikern rot im Kalender markiert ist, ein Tag, auf den wir uns ein Jahr lang freuen….

Leider bleibt auch 2021 der Sonnbergerhof dunkel und wir können wieder nicht mit köstlichem Sturm auf den Hl. Koloman anstoßen.

Bleiben wir optimistisch und hoffen, dass es 2022 wieder heißt: MOIZEIT!

 

Freitag der 3 Jubilare

Vergangenen Freitag (17.09.2021) überraschten wir drei Säulen der Stadtkapelle Melk und gratulierten zum Geburtstag!

Begonnen haben wir bei Pater Martin Rotheneder. Er feierte bereits im letzten Jahr seinen 70. Geburtstag. Coronabedingt überbrachten wir die Glückwünsche etwas später. Nach einem gemeinsamen Umtrunk ging’s weiter zum „Bäck am Eck“.

Dort erfreuten wir unser ehemaliges Vorstandsmitglied Gerhard Teufner nicht nur mit seinem Lieblingslied, sondern stießen gemeinsam mit ihm auf seinen 75. Geburtstag an!

Last but not least unterbrachen wir schließlich die Gesangsprobe des Melker Singvereins und stellten uns mit einem kräftigen Happy Birthday bei unserem Vorstandsmitglied Willi Heinzl ein!

Liebe Jubilare!
Wir wünschen alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag!
Für die jahrelange großartige Unterstützung sagen wir DANKE und wünschen allen 3 viel Gesundheit!

Eure Stadtkapelle Melk

hier einige Fotos     

Happy Birthday

 

50 Jahre Freundschaft Blaskapelle Buchbach – Stadtkapelle Melk

Musik verbindet Menschen,
sie weht über alle Grenzen,
in jeder Sprache und Nation,
hat Musik den gleichen Ton.“

Heute, am 15. August 2021 jährt sich unsere langjährige und treue Verbindung zu unseren FreundInnen der Blaskapelle Buchbach e.V. zum 50. Male.

Zum 50. Geburtstag unserer Freundschaft schicken wir Euch die besten Grüße aus Melk und ein paar wunderschöne, gemeinsame Erinnerungen.

Auf bald!
Eure Stadtkapelle Melk

hier einige Fotos zur Erinnerung

Pfarrfrühschoppen zum Jakobikirtag in Bad Vöslau (25.07.2021)

Der Pfarrfrühschoppen zum Jakobikirtag bei Pater Stephan in Bad Vöslau gehört seit vielen Jahren zur sehr lieb gewordenen Tradition.

In der Früh begleiteten wir die Hl. Messe und spielten danach einen zünftigen Frühschoppen mit großartiger Gesangsunterstützung durch Abt Georg, Pater Stephan und Bürgermeister Christian Prinz.

Wie jedes Jahr wurden wir von der Pfarrgemeinde Bad Vöslau bestens versorgt und Pater Stephan packte uns dann auch noch ein paar Kartons mit so manch gutem Tröpferl ein.

Vielen Dank für diesen wunderbaren Sonntag! Wir sehen uns beim Pfarrfrühschoppen 2022!

Andrea Crepaz feierte runden Geburtstag !

Andrea Crepaz, ehemalige Wachauerin und Gattin unseres geschätzten Ehrenkapellmeisters Franz Crepaz feierte im Juli einen runden Geburtstag.
Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Melk ließen es sich nicht nehmen, Andrea Crepaz ein kräftiges Ständchen zu spielen und überraschten sie bei ihrer Feier im Landgasthaus Bärenwirt in Petzenkirchen.

 

Liebe Andrea !
Wir wünschen Dir alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag! Bleib gesund!

Deine Stadtkapelle Melk 

Fotos ansehen

Happy Birthday Andrea

15.07.2020 Unsere erfolgreichen JungmusikerInnen

Wir sind so stolz auf unsere fleißigen JungmusikerInnen, die sich in den letzten Wochen der strengen Jury stellten und ihre Leistungsabzeichen ablegten!

Wir gratulieren Emma Zöchling auf der Querflöte zu Bronze, Amelie Sophie Trauner auf der Querflöte zum Juniorleistungsabzeichen, Severin Höfinger am Horn zu Bronze und Lukas Eichinger am Schlagzeug zu Bronze.

Jakob Loibl legte mit Auszeichnung sein Leistungsabzeichen in Gold ab! Jetzt glänzt nicht nur das Horn in Gold, sondern auch die Brust.

Kapellmeisterin Daniela Pinter, Jugendreferent Jakob Pirkner und Chef der Muskitos Stefan Riedl gratulieren im Namen aller Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Melk zu diesen großartigen Leistungen!

Weiter so! 🎶👍🏻🎶

Goldhaubensonntag in Melk (11.07.2021)

Die Melkerinnen und Melker werfen sich in die schönsten Trachten, die Stadtkapelle Melk spielt Frühschoppen im Cafe Madar (Melk) am Rathausplatz und „Mariandl“ wird aus Leibeskräften gesungen – Richtig: es ist Goldhaubensonntag in Melk.

Wie jedes Jahr ließen wir gemeinsam mit dem Melker Goldhaubenverein Medelike den traditionellen Wachauer Kopfschmuck hochleben.

Wir bedanken uns herzlichst für den zahlreichen Besuch und freuen uns bereits jetzt auf den Goldhaubensonntag 2022.

Danke an unsere Zusatzfotografen: Elfi Stöhr, Günter Sonnberger und Nico Dostal

Foto Galery 1     Foto Galery 2     Foto Galery 3

Was für ein Start in unseren Sommer ! (09.07.2021)

Ein gelungener Dämmerschoppen liegt hinter uns und wir sind immer noch überwältigt von der begeisterten Teilnahme unseres Publikums und der großartigen Stimmung.

 

 

 

Besuchen Sie uns am Sonntag wieder:
Goldhaubensonntag, 11.06.2021 – Platzkonzert im Prälatenhof des Stiftes Melk und ab 11:00 Uhr Frühschoppen im Cafe Madar (Melk) am Rathausplatz.

Fotos Dämmerschoppen 09.07.2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtkapelle Melk!

Foto: Franz Crepaz für: NOE erstellt am: 10.06.2021 Thema: KRONE Aktion

ES IST SOWEIT ! Am kommenden Freitag, 09. Juli 2021 um 19:00 Uhr starten wir im Cafe Madar (Melk) am Rathausplatz in unsere Früh- und Dämmerschoppen-Saison!

Wir freuen uns sehr, mit Ihnen gemeinsam ein paar wunderschöne Stunden mit zünftiger Blasmusik verbringen zu dürfen.

 

 

 

 

Am Sonntag, 11. Juli 2021 um 11 Uhr geht’s gleich weiter. Der traditionelle Goldhauben-Sonntag darf gefeiert werden. Nach einem kurzen Platzkonzert im Prälatenhof des Stiftes Melk marschieren wir gemeinsam mit klingendem Spiel mit unseren Goldhauben des Goldhaubenvereins Medelike erneut ins Café Madar am Rathausplatz.

Schauen Sie vorbei, wir freuen uns!
Ihre Stadtkapelle Melk

Stadtkapelle Melk nimmt Probenarbeit wieder auf

Gestern (11.06.2021) war es eeeeeeendlich soweit: Wir durften unsere Probenarbeit wieder aufnehmen und gemeinsam musizieren.

Unter Einhaltung aller COVID-Maßnahmen spielten wir uns quer durch das Programm und frischten Marsch, Polka und Walzer wieder auf.

Wir sind bereit!
Schauen Sie vorbei am FR, 09.07.2021 – 19:00 zum Dämmerschoppen am Rathausplatz im Café Cafe Madar (Melk).

Unser erster Auftritt steht vor der Tür!

Bernhard Thain neuer Landesobmann des NÖBV

Lieber Bernhard!

Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Melk gratulieren Dir herzlich zu Deiner neuen Aufgabe als Landesobmann des NÖ Blasmusikverbandes.

Wir sind überzeugt, dass du in dieser Tätigkeit viel für die Blasmusik bewegen wirst. Gleichzeitig schicken wir die besten Wünsche zu Deinem Geburtstag!

Bleib gsund und schau wieder mal vorbei!
Wir freuen uns!

Deine Stadtkapelle Melk

Geburtstagsbesuch bei Grete Gansch!

Gestern war es endlich soweit. Aufgrund der allgemeinen Lockerungen war es uns endlich möglich, unserer Grete Gansch persönlich zum 80. Geburtstag zu gratulieren.

Die Kapellmeister Daniela Pinter und Günter Sonnberger stellten sich mit einer kleinen Überraschung ein und überbrachten die besten Grüße der Musikerinnen und Musiker.

Liebe Grete!
Alles Liebe und Gute auch auf diesem Wege zu Deinem Geburtstag. Bleib gesund und uns noch lange treu. Wir danken Dir für alles!

Deine Stadtkapelle Melk

Liebe FreundInnen und Freunde der Stadtkapelle Melk!

Vor einigen Tagen haben Sie Post von uns bekommen! Auch heuer ist unsere traditionelle Haussammlung, die wir stets rund um unser Muttertagskonzert durchführen, aufgrund der herrschenden Pandemie nicht möglich. Wir haben uns daher entschlossen, Ihnen ein kleines Schreiben zu senden, um auf diesem Wege mit Ihnen in Kontakt treten zu können und um Ihre Unterstützung zu ersuchen.

Mit diesen Spenden decken wir unsere sämtlichen Sachkosten, wie Ankauf und Wartung von Musikinstrumenten und Trachten, Notenkauf oder die Erhaltung unseres Musikheims.

 

Ein herzliches Dankeschön bereits jetzt für Ihre Großzügigkeit! Sie tragen wesentlich zur Erhaltung und Fortführung der Stadtkapelle Melk bei!

Wir freuen uns und können es kaum erwarten, wenn wir wieder live für Sie durchstarten dürfen!

Vielen Dank – bleiben Sie gesund!
Ihre Stadtkapelle Melk

Karl Schagerl sen. verstorben

Die Stadtkapelle Melk drückt ihr tief empfundenes Beileid aus! Wir wünschen Familie Schagerl viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Viele Musikerinnen und Musiker kannten Karl Schagerl sen. Er begleitete sie ihr ganzes Musikerleben hindurch!

Servus, lieber Karl!
Danke für alles!

Deine Stadtkapelle Melk

Liebe FreundInnen und Freunde der Blasmusik

Am heutigen Tag der Blasmusik (02.05.2021) setzt die Stadtkapelle Melk ein Zeichen!

Mit Unterstützung der FF Melk Stadt haben wir heute versucht, der Blasmusik, die seit mehr als 8 Monaten im Winterschlaf liegt, wieder Leben einzuhauchen.

Unsere Kapellmeister Daniela Pinter und Günter Sonnberger haben heute Frühschoppen-Atmosphäre in die Melker Straßen gebracht!
Durch die Lautsprecher ertönte kräftig die Musik der Stadtkapelle Melk

Österreichweit erklang um 11:45 Uhr der Marsch „Oh du mein Österreich“ und in Melk live aus dem Feuerwehrauto!

Herzlichen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Melk Stadt für die großartige Unterstützung!

O Du mein Österreich

Wir sind Blasmusik

Am kommenden Sonntag, 2. Mai 2021 findet der österreichweite „Tag der Blasmusik“ statt und eigentlich müsste Blasmusik das ganze Land zum Klingen bringen.

Der Österreichische Blasmusikverband hat sich für diesen Tag eine wunderbare Aktion einfallen lassen.

Um 11:45 Uhr soll der Marsch „Oh du mein Österreich“ gemeinsam von allen Kapellen gleichzeitig erklingen – und zwar in digitaler Form  im Internet unter #wirsindblasmusik.

Die Stadtkapelle Melk hat sich aber für Sie, sehr geehrte Damen und Herren, etwas ganz besonderes einfallen lassen. Ein Wagen der Freiwilligen Feuerwehr Melk Stadt wird gemeinsam mit unseren beiden Kapellmeistern Daniela Pinter und Günter Sonnberger durch die Straßen und Gassen von Melk und den umliegenden Gemeinden fahren und durch Lautsprecher die Musik der Stadtkapelle hinaustragen.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt ein paar herrliche Frühschoppen-Momente am Sonntagvormittag und können es kaum erwarten, Sie wieder „in echt“ unterhalten zu können. 

Bitte vergessen Sie nicht: die Stadtkapelle Melk ist DA, denn „WIR SIND BLASMUSIK!“

Ihre Stadtkapelle Melk

Unsere Wachauerin Tina Nesyba feiert ihren Runden!!

Tina Nesyba zählt seit vielen Jahren zu unseren treuen Wachauerinnen. Stets bemüht sowohl um unser als auch um das Wohl unseres Publikums hält sie immer ein Stamperl bereit. Umsichtig und mit einem gewinnenden Lächeln ziert sie die Stadtkapelle Melk und trägt dabei die wunderschöne Wachauer Tracht

Liebe Tina!
Wir wünschen Dir alles erdenklich Liebe und Gute zum Runden „40er“ ! Bleib wie Du bist und danke für Deine unermüdliche Arbeit und Treue!

Wir sind froh, dass wir Dich haben!

Deine Stadtkapelle Melk

Poldi Sonnberger – Grete Gansch

Die Entfernung zwischen Tränen und Glück…
ist manchmal…. nur ein Augenblick….

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass eine der stärksten Säulen der Stadtkapelle Melk heute für immer die Augen geschlossen hat.

Frau Poldi Sonnberger hat am 80. Geburtstag ihrer engsten Vertrauten Grete Gansch ihre Heimreise angetreten.

Die Musikerinnen und Musiker können ihre unendliche Traurigkeit kaum in Worte fassen und möchten aber auch ihrer zweiten großen Säule alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag wünschen!

Es ist ein schwerer Tag, der eine unbeschreibliche Gefühlswelt in uns allen aufbricht!

Liebe Poldi!
In unendlicher Dankbarkeit sagen wir „Lebewohl“!
Du bist und bleibst immer ein großer Teil Stadtkapelle Melk!
Danke für ALLES!

 

Liebe Grete!
Du hast heute deine Lebensfreundin verloren. An einem Tag, an dem du eigentlich hättest feiern sollen. Viel Gesundheit und alles Gute!
Danke für Alles!!

Die Musik wird uns alle ewig verbinden!
Eure Stadtkapelle Melk    (16.03.2021)

Unser Tenorhorn Manfred Punz wird 50

Mit einem runden Geburtstag starten wir ins neue Jahr! Unser Tenorhorn Manfred feiert heute sein halbes Jahrhundert und wir lassen es uns natürlich nicht nehmen, ihm ein fulminantes Geburtstagsvideo zu übersenden.

Lieber Manfred! Lieber Punzi !

Alles Gute und viel Gesundheit zu Deinem runden Geburtstag! Wir sind dankbar, dich in unserem Orchester haben zu dürfen und freuen uns bereits jetzt auf die hoffentlich nach Corona stattfindende Party!

Deine Stadtkapelle Melk

„Dein Geburtagsständchen“ 

Video: Danke an Michael Boller, Andreas Eichinger und die fleißigen Hände, die stets die Fotos zusammentragen!

3LM Musik – wer sind wir

Die 3lm Musik besteht aus 16 Musikanten, die alle bei der Stadtkapelle Melk mitspielen.

Das musikalische Ziel der 3lm ist die Böhmische und Mährische Polka – Küche, aber auch moderne Blasmusik ist im Repertoire

Wir würden uns freuen Frühschoppen, Dämmerschoppen oder andere Veranstaltungen musikalisch zu umrahmen

Live Mix & Record Andreas Eichinger studio.mix@aon.at

Bei Interesse:  Kontaktperson   Sepp Hackl

0676 / 50 63 262

trompetensepp@drei.at

 

 

Trompete und KapellmeisterJosef Hackl
FlöteManuela Reidinger
Klarinette in ESWalter Reidinger
1. Klarinette in BSonnberger Günter
2. Klarinette in BJakob Pirkner
1. FlügelhornGerhard Singer
2. FlügelhornStefan Riedl
Tenorhorn / BaritonWolfgang Gamsriegler
Ewald Pinter
Franz Schmiedlechner
PosauneUschi Hackl
Josef Fuchs
Tuba / BassThomas Riedl
SchlagzeugHelmut Wögerer
Mix - TontechnikAndreas Eichinger