Poldi Sonnberger – Grete Gansch

Die Entfernung zwischen Tränen und Glück…
ist manchmal…. nur ein Augenblick….

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass eine der stärksten Säulen der Stadtkapelle Melk heute für immer die Augen geschlossen hat.

Frau Poldi Sonnberger hat am 80. Geburtstag ihrer engsten Vertrauten Grete Gansch ihre Heimreise angetreten.

 

Die Musikerinnen und Musiker können ihre unendliche Traurigkeit kaum in Worte fassen und möchten aber auch ihrer zweiten großen Säule alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag wünschen!

Es ist ein schwerer Tag, der eine unbeschreibliche Gefühlswelt in uns allen aufbricht!

Liebe Poldi!
In unendlicher Dankbarkeit sagen wir „Lebewohl“!
Du bist und bleibst immer ein großer Teil Stadtkapelle Melk!
Danke für ALLES!

Liebe Grete!
Du hast heute deine Lebensfreundin verloren. An einem Tag, an dem du eigentlich hättest feiern sollen. Viel Gesundheit und alles Gute!
Danke für Alles!!

Die Musik wird uns alle ewig verbinden!
Eure Stadtkapelle Melk                                        16.03.2021