Die Freiwillige Feuerwehr Mannersdorf feierte heute ihren Florianitag. Nach einer Feldmesse mit Pater Lukas segnete dieser das neue Feuerwehrauto. Höhepunkt des Festaktes war danach die Angelobung der neuen Feuerwehrkollegen!

Die Stadtkapelle Melk leistete mit einem Frühschoppen ihren Beitrag zu diesem Fest! Gott zur Ehr - dem nächsten zur Wehr!

Alte Tradition - Neuer Ort

Jedes Jahr am 30. April freuen wir uns auf das traditionelle Maibaumaufstellen der Freiwilligen Feuerwehr Melk-Stadt! Das besondere im heurigen Jahr ist, dass der Maibaum erstmals vor dem neuen Feuerwehrhaus gehisst wird! Ein gelungener Abend mit neuem Esprit!

An diesem wunderschönen Samstag Vormittag, 28. April 2018, durften wir die Florianimesse und die feierliche Übergabe des neuen Feuerwehrhauses der FF Melk-Stadt musikalisch umrahmen.

Wir gratulieren unserer Feuerwehr, wünschen euch alles Gute ... und dass ihr von euren Einsätzen  immer gesund zurück kommt.  Gut Wehr!

40 Jahre Internationale Barocktage Melk wurde heute mit der Veranstaltung „Barock findet Stadt“ gefeiert! Ein Fest der Superlative und die Stadtkapelle Melk hatte die Ehre, gemeinsam mit den Freunden der Musikkapelle Mauer den Festakt zu umrahmen!Gratulation an den musikalischen Leiter der Internationalen Barocktage KS Michael Schade, an die Wachaukultur und an alle, die zu diesem traumhaften Tag beigetragen haben!

 

Die großen, runden Feierlichkeiten gingen weiter mit unserem lieben Tubisten Georg! Natürlich geben wir nicht bekannt, um welchen runden Geburtstag es sich handelt. Gefeiert wurde ausgelassen mit vielen Musikerkolleginnen und Musikerkollegen aus Nah und Fern im Gasthaus Wachauerhof Teufner! Lieber Schurli, wir wünschen Dir alles erdenklich Liebe und Gute! Deine Stadtkapelle Melk

Am 7. April 2018 fand die Generalversammlung des Hauptbezirkes des Österreichischen Kameradschaftsbundes im Gasthaus Wachauerhof Teufner statt.

Mit einer kleinen Abordnung nimmt daran auch die Stadtkapelle Melk teil und liefert den musikalischen Beitrag!

 

Zum 36. Male fand heute in der Melker Altstadt der traditionelle Osterlauf statt. Sportlich betätigt sich die Stadtkapelle Melk zwar nicht, wir feuerten die fleißigen Sportler lieber musikalisch an!

 

Dieses Wochenende steht bei der Stadtkapelle Melk ganz im Zeichen der großen runden Feierlichkeiten. Unser liebes Vorstandsmitglied Mag. Martin Grüneis feiert heute seinen runden Geburtstag (natürlich nennen wir auch heute nicht, welchen 😊).

Die Stadtkapelle Melk gratuliert herzlich mit zünftiger Musik und Kapellmeister Günter Sonnberger und Obmann-Stellvertreter Ing. Walter Reidinger überbrachten die Glückwünsche!

Lieber Martin, alles erdenklich Gute!
Deine Stadtkapelle Melk

 

Er ist nicht nur unser Obmann-Stellvertreter, er versteht es auch, Feste zu feiern und weil er demnächst einen Runden feiert (welcher, wird nicht genannt 🙂), lud er zur Sause und griff auch selbst zum Saxophon!

Walter, alles erdenklich Gute und Danke für diese tolle Party!!

Das Frühlingskonzert der Musikschule Region Schallaburg am 16. März stand ganz im Zeichen des Blasmusik-Nachwuchses.

So gaben neben den jüngsten der „Special Band“ auch die „We are the Band“ ihre Stücke in unserem Musikheim zum Besten. Nach einem kleinen Snack durften die jungen Kolleginnen und Kollegen der „We are the Band“ die Probe der Stadtkapelle besuchen und sich in Traditionsmärschen, als auch in moderner Literatur versuchen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Gästen für den Besuch sowie bei den Verantwortlichen der Musikschule Region Schallaburg Walter Loibl und Klaus Hainzl für die tolle Zusammenarbeit!