Von 12. - 14. Juli führte unser Musikausflug nach Tarrenz ins schöne Tirolerland.

Vor einen tollen Publikum konnten wir mit unserem Auftritt am Samstag Abend begeistern.

Martin Reiter von der Musikkapelle Tarrenz überreichte uns als Willkommensgruß und als Dankeschön für unser Konzert ein Geschenk an unsere Christine Rother, die den Ausflug ausgezeichnet organisiert hatte. Natürlich kamen auch wir nicht mit leeren Händen und überreichten ein Weinfaß mit dem Wappen der Stadtkapelle Melk an die Musikkapelle Tarrenz. Vize-Bürgermeister Jürgen Kiechl erhielt eine Chronik der Stadt Melk, welche uns dankenswerter Weise von der Stadtgemeinde Melk zur Verfügung gestellt wurde.

Natürlich kamen auch das gemütliche Beisammensein und der Spass nicht zu kurz. Nach einer langen Anreise genossen wir ein paar schöne Stunden mit unseren Tarrenzer Musikkollegen am ersten Abend. Natürlich wurde auch das eine oder andere Stückerl gespielt.

Am nächsten Morgen gab es ein zwar etwas frisches aber tolles Frühstück am Hahntenjoch bevor wir die Rosenschlucht durchwanderten bzw. den Alpine Coaster ausgiebig testeten.

Als Höhepunkt des Tages spielten wir beim Tarrenzer Gassenfest auf, bevor wir den Hauptact des Abends - Petra Frey - genießen konnten. Bei dem einen oder anderen Getränk ließen wir den Abend ausklingen.