Anläßlich ihres 70. Geburtstages gratulierte die Stadtkapelle Melk ihrem Ehrenmitglied Margarete Gansch, mit einem musikalischen Ständchen.

Obfrau Margarete Aburumieh, Gründungsmitglied Poldi Sonnberger und Kapellmeister Franz Crepaz mit seinen Musikkollegen gratulierten nicht nur, sondern dankten "ihrer Grete" auch für all das, was sie für die Stadtkapelle Melk schon getan hat.

Margarete Gansch, Mutter des bekannten Spitzentrompeters Thomas Gansch (Mnozil Brass), war maßgeblich zusammen mit ihrem Mann Hans, dem "Vater" und Gründer der Stadtkapelle Melk, am Aufbau dieser Blasmusikkapelle verantwortlich.