Der Frühling ist erwacht und die Stadtkapelle Melk lädt auch heuer wieder zum traditionellen Muttertagskonzert. Am Samstag, dem 12. Mai 2018 um 19:00 Uhr, steht die heurige Veranstaltung im Wachauerhof Teufner ganz im Zeichen unseres Gründungsvaters und Ehrenkapellmeisters Hans Gansch, dessen Todestag sich im März dieses Jahres zum zwanzigsten Male jährte. Genießen Sie einen Streifzug durch seine unvergesslichen Werke und sein abwechslungsreiches Schaffen.

Natürlich verwöhnen wir Sie auch - wie gewohnt - mit modernen Klängen und laden Sie ein auf eine Zeitreise in die goldene Schlagerzeit mit Dieter Thomas Kuhn.  Abgerundet wird das Programm durch einen Besuch in Hollywood, wo wir gemeinsam mit Henry Mancini alte Filmklassiker auferstehen lassen. Auch der Bläsernachwuchs kommt nicht zu kurz - die Musikschule Region Schallaburg wird mit einem Beitrag vertreten sein.

Wir freuen uns von Herzen auf Ihr Kommen!

Die großen, runden Feierlichkeiten gingen weiter mit unserem lieben Tubisten Georg! Natürlich geben wir nicht bekannt, um welchen runden Geburtstag es sich handelt. Gefeiert wurde ausgelassen mit vielen Musikerkolleginnen und Musikerkollegen aus Nah und Fern im Gasthaus Wachauerhof Teufner! Lieber Schurli, wir wünschen Dir alles erdenklich Liebe und Gute! Deine Stadtkapelle Melk

Am 7. April 2018 fand die Generalversammlung des Hauptbezirkes des Österreichischen Kameradschaftsbundes im Gasthaus Wachauerhof Teufner statt.

Mit einer kleinen Abordnung nimmt daran auch die Stadtkapelle Melk teil und liefert den musikalischen Beitrag!

 

Zum 36. Male fand heute in der Melker Altstadt der traditionelle Osterlauf statt. Sportlich betätigt sich die Stadtkapelle Melk zwar nicht, wir feuerten die fleißigen Sportler lieber musikalisch an!

 

Dieses Wochenende steht bei der Stadtkapelle Melk ganz im Zeichen der großen runden Feierlichkeiten. Unser liebes Vorstandsmitglied Mag. Martin Grüneis feiert heute seinen runden Geburtstag (natürlich nennen wir auch heute nicht, welchen 😊).

Die Stadtkapelle Melk gratuliert herzlich mit zünftiger Musik und Kapellmeister Günter Sonnberger und Obmann-Stellvertreter Ing. Walter Reidinger überbrachten die Glückwünsche!

Lieber Martin, alles erdenklich Gute!
Deine Stadtkapelle Melk

 

Er ist nicht nur unser Obmann-Stellvertreter, er versteht es auch, Feste zu feiern und weil er demnächst einen Runden feiert (welcher, wird nicht genannt 🙂), lud er zur Sause und griff auch selbst zum Saxophon!

Walter, alles erdenklich Gute und Danke für diese tolle Party!!

Das Frühlingskonzert der Musikschule Region Schallaburg am 16. März stand ganz im Zeichen des Blasmusik-Nachwuchses.

So gaben neben den jüngsten der „Special Band“ auch die „We are the Band“ ihre Stücke in unserem Musikheim zum Besten. Nach einem kleinen Snack durften die jungen Kolleginnen und Kollegen der „We are the Band“ die Probe der Stadtkapelle besuchen und sich in Traditionsmärschen, als auch in moderner Literatur versuchen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Gästen für den Besuch sowie bei den Verantwortlichen der Musikschule Region Schallaburg Walter Loibl und Klaus Hainzl für die tolle Zusammenarbeit!

 

 

Mit einem Ständchen überraschten wir gestern Herrn Herbert Zierlich und gratulierten ihm herzlich zu seinem runden Geburtstag! Alles Gute!

Sportlich begeistert, spielte heute ein junges Team der Stadtkapelle beim Hallenturnier der JVP Stadt Melk mit. Trotz des größeren Altersunterschiedes zu den anderen Teams zeigten die Kollegen eine tolle Leistung und können sich über den 6. Platz freuen!